Fragment 2: Frühling

Noch hat der Frühling nicht begonnen. Doch warten alle schon darauf. Hier ist ein kleiner Vorgeschmack.
Zu klein? Klicken!
Wenn die Vögel morgens wieder schreien, und Nebel träge durch die Täler schwebt; wenn Pflanzen sich auf Regen wieder freuen, und die Spinne ein neues Netz sich webt;
In unserer Welt gehen leise Worte schnell im Rauschen der Marktschreier unter, schnelle Bilder, hochfrequent getaktet, überreizen die Wahrnehmung – wir möchten hier ab und an eine kurze Unterbrechung einschalten.

Von Schubert

blickt schon aus beruflichen Gründen aus einer ungewöhnlichen Perspektive und mit einer gewissen Distanz auf die vorbei ziehende Welt.

Ich gehe davon aus, dass du die Datenschutzerklärung gelesen hast, bevor du einen Kommentar verfasst. Wenn nicht, tu das bitte jetzt, denn die Daten, die du hier eingibst, werden gespeichert.