Kategorien
Reisen

Namibia

Und alle so: links Wenn man Ende Juli morgens um Sechs in Windhoek aus dem Flugzeug klettert und über das Vorfeld zum Flughafengebäude tappst, ist es noch dunkel und vor allem kalt; drei Grad Celsius und windig, also saukalt. Und um es gleich vorweg zu nehmen: das wird es auch jede einzelne weitere Nacht sein. […]

Kategorien
Hauptsache sicher!

Ein kleines bisschen Top Gun

Am 17. Oktober haben die Piloten des letzten Langstreckenfluges der Air Berlin einen sogenannten FlyBy gezeigt. Natürlich empört sich nun ein großer Teil Deutschlands mit mehr Meinung als Sachverstand.

Kategorien
Hauptsache sicher!

Das ist doch kein Geld

Die Lufthansa hat am 30.5.2016 den zukünftigen Fahrplan für ihre Pilotenausbildung bekannt gegeben. Es fielen Zahlen (ca. 100.000 € Kostenbeteiligung, was ungefähr dem entspricht, was an anderen Flugschulen auch aufgebracht werden muss) und sofort geht die leidige Neiddebatte wieder los. Für alle Experten, Neidhammel und Meinungsstarken da draußen gibt es hier ein paar zusätzliche Gedanken.

Kategorien
bewegtes Leben

Was denn jetzt?

Die Frage wird langsam, ob ich mich als Schriftsteller sehe, dessen Nebenbeschäftigung gerade ziemlich viel Raum einnimmt, aber sehr gute Erträge abwirft, oder als Vollzeit-Trainer mit einsamem Hobby.

Kategorien
bewegtes Leben

Utopie/Teufelskreis

Über Zukunftsvisionen, Realitäten und Grundeinkommen Als ich ein Kind war, gab es diese eine große Vision der Zukunft: Automaten, Maschinen erledigten die Arbeit, während die Menschen Zeit und Muße hätten, schönen Dingen nachzugehen. Je nach Neigung wären Kunst, Musik, Wissenschaft, Reisen, Konsum entspannte Hauptbeschäftigung gut gekleideter, gebildeter, schöner Menschen, die je nach Visionär in großzügigen […]

Kategorien
bewegtes Leben

Berlin, leer

Leere ist ja immer relativ. Das merkt man spätestens dann, wenn in einer Stadt voller Menschen, einer Bar, einem voll besetzten Stadion  ein einziger, ganz bestimmter Mensch fehlt. Natürlich bietet das auch Möglichleiten. Raum für einen Spaziergang mit The Smiths, zum Beispiel, am Landwehrkanal entlang. Vom Zoologoschen Garten aus nach Osten. Soweit die Playlist reicht. […]

Kategorien
bewegtes Leben Fragmente

Reviere

Früher, in diesen alten IC-Zügen der Bahn, als es im Bahnhof noch Pipiverbot gab, hatten die Kloschüsseln diese Klappen, die auf Knopfdruck nach unten aufschwangen und das frisch von einem Gegebene auf dem unter der Öffnung vorbei zischenden Gleisbett – nun – verklappte. Der Knopf war ein mit Gummi verkleideter Knubbel auf dem Boden,

Kategorien
bewegtes Leben

Wien, Netzneuträlität und der Seehofer

Da stapfe ich also durch das herbstliche Wien. Im Stadtpark liegen Blätterhaufen auf den Gehwegen. Vorhergesagt warend 14° und ein Mix aus Sonne und Wolken. Das mit den Wolken stimmt, die Temperatur beträgt höchstens 10°, und der Wind zwingt die Schultern hoch. Überall ist Zerfall, Verwitterung. In Paris würde man es Patina nennen. Hier weht […]

Kategorien
bewegtes Leben Reisen

Island – Der ganze Rest

Island, der ganze Rest. Ich will nicht lange mit großartigen Reisebeschreibungen rumlangweilen. Ihr wollt Bilder sehen. Bitte. Erstmal noch ein paar Wasserfälle (als ob das nicht schon genug gewesen wären).

Kategorien
bewegtes Leben

Antwort an M.

Mancher Chemmie verzweifelt ob der Mauer des Schweigens der Macher und Mächtigen, fragt sich, „warum leugnen Politiker, Wissenschaftler, Piloten, Meteorologen, Militärs Chemtrails“. M. postet in einer offenen Facebookgruppe: „Ich krieg nicht mal zuverlässige Info WAS wird gesprüht, WER tut es und WOZU soll es dienen/dient es?“ Nun, liebe Chemmies, liebe M., das sind im Ansatz […]