Was denn jetzt?

Die Frage wird langsam, ob ich mich als Schriftsteller sehe, dessen Nebenbeschäftigung gerade ziemlich viel Raum einnimmt, aber sehr gute Erträge abwirft, oder als Vollzeit-Trainer mit einsamem Hobby.

Schubert

Autor: Schubert

blickt schon aus beruflichen Gründen aus einer ungewöhnlichen Perspektive und mit einer gewissen Distanz auf die vorbei ziehende Welt.

Kommentar verfassen